evan im Alltag

Und plötzlich ist der Alltag eine Aneinanderreihung spontaner Ideen

Wenn selbst der Weg zur Arbeit spontan als Home- Office genutzt werden kann – und zum Feierabend ein außerplanmäßiger Großeinkauf im Baumarkt ansteht, dann ist garantiert ein evan im Spiel. In Sachen Alltag ist er eben ein echter Ausbrecherkönig.

Gleichzeitig kann der evan aber auch einfach nur Auto sein. So nimmt er das Thema Parkplatz wörtlich: Er bietet eine unschlagbare Fülle an Stauraum und Transportideen. Und braucht dabei nicht mehr Stellfläche als ein Oberklasse-Auto.

evan – Auto für alle(s)

Mit dem evan erobert ein völlig neues Auto die Welt. Denn er wurde weder für die Langstrecke, noch für die Shopping-Tour oder als mobiles Büro konstruiert.

Er ist kein ausladender Luxusliner oder eine spartanische Kurztrip-Behausung. Er ist kein Bus und kein Wohnmobil.

Er ist das Beste aus allen (Lebens-) Welten.

Und selbst ein evan ist nicht gleich evan:

Mit drei verschiedenen Ausstattungslinien und drei Grundrissen fängt die Freiheit schon bei der Auswahl an. Performance, Sport und Active heißen die drei Ausführungen eines neuen Lebensgefühls.

evan auf Reisen

Reisekomfort wurde dem evan schon 1931 in die Wiege gelegt

Klar, dass ein Auto vom Erfinder des Caravans ein unschlagbarer Reisebegleiter ist. Heißt: Hier reist man genau so komfortabel, wie man es von einem Dethleffs erwarten darf – nur anders.

Wer auf Riesenküche und ausladende Rundsitz- gruppe verzichten kann (aber nicht auf maximale Bewegungsfreiheit), der ist beim evan genau richtig. Denn der garantiert Riesen-Reisespaß – mit einem Riesen-Raumgefühl.